GLASURWORKSHOP

GLASURWORKSHOP

Glasierte Schale


Verschiedene Glasur- und Auftragetechniken • Pulverglasuren • Pinselglasuren • Engoben • Decals • Brenntechniken

99
  • 3 Stunden Workshop
  • Inklusive Material (Glasur)
  • Deine eigenen Werkstücke glasiert und gebrannt
  • Versand deiner fertigen Werke per DHL bequem nach Hause

Im Glasurworkshop erklären wir, was vor und während des Glasieren beachtet werden muss. Wir werden dir verschiedene Glasurarten sowie Auftragetechniken näher bringen. Von Engoben über Pinselglasuren, Flüssigglasuren und auch Decals bekommst du eine gute Übersicht, über die verschiedenen Möglichkeiten, deine Keramik zu finalisieren. Je nach Art und Farbe des Tons können die Glasuren und Muster dann auch nochmal unterschiedlich zur Geltung kommen.

Aus zeitlichen und organisatorischen Gründen ist es im Glasurworkshop leider nicht möglich auf Glasurrezepte, chemische Zusammensetzungen, selbst angemischte Glasuren sowie Raku Glasuren im Detail einzugehen.

Die von uns verwendeten Glasuren eignen sich für Essgeschirr (säurebeständig) und sind nach dem Glasurbrand spülmaschinenfest.

Für eine Teilnahme am Glasurworkshop benötigst du unbedingt bereits geschrühte Keramik, die nach dem Workshop im Glasurbrand bei 1250°C gebrannt werden kann. Hierbei ist nicht die Marke oder die Farbe des Tons ausschlaggebend, sondern die maximale Brenntemperatur. Töpferst du zu Hause, kannst du gerne den Töpfertempel Brennservice in Anspruch nehmen.

DatumUhrzeitVerfügbarkeit
Do. 10.03.202216:00 – 19:00 Uhr6 freie Plätze
Di. 12.04.202216:00 – 19:00 Uhr6 freie Plätze


Aufgrund der hohen Nachfrage können leider keine Plätze auf der Warteliste vergeben werden.

Möchtest du einen Gutschein verschenken?
Dann schreib uns bitte eine Mail an hallo@toepfertempel.de mit folgenden Informationen:
– Was möchtest du verschenken (Wertgutschein, Kurstyp, Offene Werkstatt, …)?
– Für wen soll der Gutschein sein (Name)?
– An welche Adresse kann ich den Gutschein schicken?

Bitte beachte, dass für die Gutscheine kein Platz in der nächsten Terminrunde garantiert werden kann. Aufgrund der hohen Nachfrage kann derzeit leider kein Platz auf der Warteliste angeboten werden.